Ab September 2016 sind Mitarbeiter der KEK in Alt-Knielingen unterwegs, um die energetische Ist-Situation des Stadtteils aufzunehmen. Hierbei werden wichtige Rahmendaten der Gebäude aufgenommen, auf deren Basis anschließend Empfehlungen für die schnelle Umsetzung der Einsparpotenziale erarbeitet werden sollen.

Folgende Daten sind hierbei von Interesse:

  • Gebäudealter und Wohnfläche
  • Heizenergie- und Stromverbrauch (möglichst der letzten 3 Jahre)
  • Heizungstyp und -alter
  • Bereits durchgeführte energetische Sanierungen

Die Daten wurden elektronisch erfasst – und natürlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Alle Teilnehmer der Datenerhebung können im Nachgang eine Basis-Energieberatung in Anspruch nehmen. Zusätzlich fließen die Ergebnisse in anonymisierter Form in ein Konzept zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden ein.