Energiequartier Wettersbach

Sie sind Hauseigentümer in Grünwettersbach oder Palmbach und möchten Ihre Energiekosten nachhaltig senken? Sie planen, den Wärmeschutz zu verbessern, benötigen eine neue Heizung oder wollen Solarstrom vom eigenen Dach produzieren?

Dann freuen wir uns, Ihnen im Rahmen der Initiative Karlsruher EnergieQuartiere eine kostenlose Basis-Energieberatung anbieten zu können, die Ihnen optimale Wege zur energetischen Sanierung Ihres Hauses aufzeigt.

Ist-Analyse und Basis-Energieberatung werden von der KfW-Bank und der Stadt Karlsruhe gefördert und sind für Sie als Hauseigentümer in Wettersbach kostenfrei.

Machen Sie mit. Beteiligen Sie sich an dieser Gemeinschaftsinitiative der Stadt Karlsruhe und der städtischen Energieagentur!

Energiequartier von August 2016 bis Juli 2019 - Verlängerung angestrebt!

Abschlussbericht

Eine Verlängerung der Beratungsangebote wird angestrebt. Bei Neuigkeiten informieren wir Sie umgehend!

Was wurde im Energiequartier durchgeführt?

Unsere Empfehlungen für Wettersbach

Um das Ziel „Klimaneutrales Karlsruhe 2050“ in Wettersbach zu erreichen, empfehlen wir in erster Linie drei Maßnahmen: Die größte Wirkung für das Klima hat der Ausstauch einer alten Heizung mit fossiler Brennstofftechnik gegen eine auf erneuerbaren Energien basierende Lösung. Zielführend sind auch der Ausbau der Photovoltaik, der in Karlsruhe großes Potenzial hat, sowie Maßnahmen zur energetischen Gebäudehüllensanierung. Sie haben Fragen dazu? Auch wenn das Energiequartier bereits abgeschlossen ist, werden wir Ihnen gerne weiterhelfen (>>Kontakt)  

Die angestoßenen Maßnahmen „PV-Freiflächenanlage“ und „Nahwärmenetze mit regenerativer Energieerzeugung“ vorerst weiterhin von uns betreut.

Künftiges Beratungsangebot

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg beraten wir Sie auch in Zukunft gerne und selbstverständlich neutral und unabhängig (Eigenbeteiligung zwischen 0,- und 30,- Euro). Mit einer VZ-Erstberatung wird eine Ist-Analyse und eine Basis-Energieberatung durchgeführt und Sie erfahren, welche KfW-Bank oder Bafa Förderungen für Sie möglich sind. Eine Übersicht finden Sie hier: www.kek-karlsruhe.de/leistungen/buerger/energie-checks/

Machen Sie mit und leisten Sie Ihren Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz!

Abschlussbericht

In unserem Abschlussbericht „Monitoring Karlsruher Energiequartiere – Drei Jahre Sanierungsmanagement“ finden Sie neben einer Kurzzusammenfassung der Ergebnisse eine detaillierte Analyse, Auswertung, verschiedene Szenarien sowie ein Fazit.